Tipps

Der Börsengang der beliebten Investment-App Robinhood ist enttäuschend – der Kurs fiel sofort um 6 Prozent

Die beliebte Investment-App Robinhood ist am Donnerstag für ihrem Börsendebüt an dieser Mauer Street untergegangen. Der Eröffnungskurs lag zwischen 38 US-Dollar für jedes Aktie, ungeachtet Robinhood fiel hinterher um 6 Prozent hinaus 35,77 US-Dollar. Der Marktwert von Seiten Robinhood betrug demnach rund 30 Milliarde Dollar. Robinhood ist an jener Technologiebörse Nasdaq im Rahmen dem Börsenkürzel „HOOD“ notiert. Der Aktienverkauf brachte rund 2 Milliarden US-Dollar ein. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen wurde 2013 von Vorsitzender des Vorstands Vlad Tenev überdies Baiju Bhatt gegründet. Sie waren einst Mitbewohner an jener Stanford University. Sie verkauften jeweilig Aktien im Zahl seitens annähernd 50 Millionen US-Dollar. Robinhood war die beliebte App vonseiten Privatinvestoren, die Entstehen dieses Jahres dicht in den Spielehändler GameStop überdies das Kinounternehmen AMC Gaudi investierten. Zudem organisierten sich diese Investoren mit Hilfe von dasjenige Internetforum Reddit. Eines welcher Motive war es, Leerverkäufer, die uff fallende Kurse spekulieren, zu vereiteln. Es führte zu einem Moment dazu, vorausgesetzt GameStop innerhalb einer sieben Tage um 1000 Prozent an Zahl gewann. Robinhood ist non… unumstritten. Als welcher Übertreibung um sogenannte Reddit-Aktien seinen Glanzpunkt erreichte, begrenzte die App die Reihe welcher Trades ungefähr um groß gehandelte Aktien. In den sozialen Medien wurde auf Anhieb spekuliert, sofern dies auf Drängen professioneller Investmentfonds geschah, im Kontrast dazu CEO Tenev widersprach dem. Aufgrund welcher starken Preisbewegungen mehr noch des Drucks sei es finanziell nicht vertretbar, im Rahmen die Gesamtheit Transaktionen ein Lager zu halten, sagte er.

Leave a Reply

Your email address will not be published.